HeartMath®

HeartMath® ist ein Programm zur emotionalen Selbstregulation. Es basiert auf intensiver wissenschaftlicher Forschung zur Psychophysiologie von Stress, Resilienz und den Wechselwirkungen zwischen Herz und Gehirn.

HeartMath® unterstützt Menschen unter anderem mit Überlastungen im Alltag besser umzugehen. Mit Hilfe von Biofeedbackgeräten lässt sich die Wirkung der Methoden auf Herz und Nervensystem in Echtzeit messen.

Entwickelt wurde die Methode vom HeartMath®-Institut in Kalifornien, das sich seit mehr als 28 Jahren der Erforschung der Physiologie des Lernens, von Resilienz und Leistungsfähigkeit widmet.

Das Programm basiert unter anderem darauf, die Herzratenvariabilität zu trainieren.  

Das HeartMath®-Programm im Sport und öffentlichen Einrichtungen:

Spitzensportler, Militär und Polizei sowie Krankenhäuser nutzen beispielsweise dieses Wissen, um ihre körperliche und mentale Gesundheit zu fördern. Aber auch um Trauma zu verarbeiten.

Spannende Blogbeiträge:

Resilienz-Team-Training-Gabriela-Wischeropp

Sie wollen ein spezielles HeartMath®-Teamtraining?

Melden Sie sich zum kostenlosen Newsletter an: 

Verpassen Sie keinen Impuls mehr!

Fuehrungskompetenz-Emotionale-Intelligenz-Stressmanagement-Wischeropp

Ich will mehr wissen, wie ich meine Mitarbeiter:innen fördern kann: 

Gabriela_Wischeropp-Emotionale-Intelligenz-GW

Teilen Sie diesen Beitrag:

Facebook
Twitter
LinkedIn
XING
WhatsApp
Email
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Vielen Dank! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.

 Holen Sie sich wertvolle Gratis-Impulse:

Newsletter

Ja, ich möchte immer gut informiert sein und melde mich zum kostenfreien Newsletter an:

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.