Emotionale Intelligenz Training: Der Schlüssel zum Erfolg!

Gesundheit, Führung, Kommunikation, Motivation.

Resilienz steigern. Gesundheit fördern. Führungskompetenz erhöhen.

Emotionale Intelligenz ist der Schlüssel, Mitarbeiter zu begeistern und zu motivieren.

Gesunde-Führung-effektiv-Emotionale-Intelligenz-Wischeropp

Belastungen reduzieren, Resilienz aufbauen.

Emotionale Intelligenz befähigt Ihre Mitarbeiter:innen, selbstverantwortlich ihren Stress zu reduzieren und Resilienz zu stärken. Nur dann ist die bestmögliche Leistung möglich.

Emotionale-Intelligenz-Training-Gabriela-Wischeropp-Team

Gesundheit fördern: mental und körperlich

Emotionen fördern oder schwächen Gesundheit: Emotionen lösen chemische Reaktionen im Körper aus und hängen direkt mit der körperlichen und mentalen Leistungsfähigkeit zusammen!

Wenn Sie Gesundheit fördern wollen, ist Emotionale Intelligenz essentiell.

Gesunde-Führung-effektiv-Emotionale-Intelligenz-Wischeropp

Gesunde Führung

Führungskompetenz, Produktivität, Kommunikation, Kreativität, Entscheidungskompetenz und vieles mehr, werden mit Emotionaler Intelligenz gesteigert.

Mit dem Training Emotionaler Intelligenz und einer intelligenten Emotionsregulierung ...

Emotionale Intelligenz trainieren - das geht!

Emotionale-Intelligenz-Training-Gabriela-Wischeropp-Team

Fragen? Infos? – Gern! 

Informieren Sie sich in einem kostenlosen Beratungsgespräch!

Emotionale Intelligenz Training: Mentale Gesundheit und Resilienz

Emotionale Intelligenz ist die wichtigste Kompetenz für Selbstmotivation, Selbstverantwortung, optimale Leistungsfähigkeit und seelische wie körperliche Gesundheit. Je nach Ihrem Bedarf, können Sie verschiedene Schwerpunkte im Emotionale Intelligenz Training setzen.

Emotionale-Intelligenz-Training-Gabriela-Wischeropp-Team

Emotionale Intelligenz für Teams

Fördern Sie Resilienz, Kommunikation und Teamgeist.

Mentale-Gesundheit-Resilienz-Gabriela-Wischeropp

Emotionale Intelligenz für Führungskräfte

Stärken Sie Führungskompetenzen.

Ihre Vorteile eines kostenlosen Beratungsgespräches:

Reservieren Sie gleich ein kostenloses Strategiegespräch!

Emotionale-Intelligenz-Training-Gabriela-Wischeropp-Team

Ihr individuelles Emotionale Intelligenz Training:

Sie möchten Emotionale Intelligenz lernen? Buchen Sie das Training Emotionale Intelligenz als Präsenzseminar oder als Webinar. Vorträge, virtuell wie physisch, sind ebenfalls möglich.

Die Fähigkeit, mit Gefühlen und Bedürfnissen proaktiv umzugehen, so dass Produktivität und Teamgeist wächst, ist heute wichtiger denn je.

Auch, wenn es um Digitalisierung, Change Management oder agile Prozesse geht: Innere Stärke zu haben und die Kommunikation mit anderen effektiv zu gestalten, ist essenziell für den Erfolg.

Es gilt, auf einer höheren Ebene sich selbst, Menschen und Situationen wahrzunehmen und damit nutzbringend umzugehen.

Emotionale Intelligenz ist die Grundlage, Menschen zu führen, sie besser zu verstehen und wertschätzender zu kommunizieren. Emotionale Intelligenz ist die Voraussetzung, lösungs- und ressourcenorientiert zu handeln.

FAQ: Häufig gestellte Fragen – Emotionale Intelligenz Training

Ja, mittels Training Emotionaler Intelligenz können Sie Emotionale Intelligenz trainieren und lernen. Dabei hilft es, die eigenen Bedürfnisse zu kennen, um Ihre Gefühle leichter einordnen zu können. Über ein Emotionale Intelligenz Seminar lernen Sie auch, Ihre Toleranz zu stärken, um unterschiedlichen Menschen einfacher Empathie entgegenbringen zu können. Außerdem verbessern Sie Ihre Kommunikationsfähigkeit und Gesprächsführung. Darüber hinaus lernen Sie mit Emotionaler Intelligenz Ihre Emotionen zu regulieren, Ihren Stresslevel eigenverantwortlich zu reduzieren und Resilienz aufzubauen.

Emotionale Intelligenz bezieht sich auf die Fähigkeit einer Person, ihre Emotionen zu steuern und zu kontrollieren und auch die Emotionen anderer zu verstehen und zu managen. Die Fähigkeit, Emotionen zu regulieren, ist ebenso wichtig wie die Fähigkeit, mit den Emotionen anderer umzugehen. Stellen Sie sich eine Welt vor, in der Sie nicht verstehen könnten, wenn ein Freund traurig, eine Kollegin wütend oder ein Kunde sauer ist. Empathie macht uns erst beziehungsfähig.

Auch in der Führung braucht es Emotionale Intelligenz. Sie besteht aus den Hauptelementen: Selbsterkenntnis, Selbstregulierung, Motivation, Empathie und soziale Kompetenz.

Emotional intelligente Menschen verfügen über eine hohe Resilienz. Sie kann so leicht nichts erschüttern. Auch in Stresssituationen und Krisen zeigen Sie Stärke, Vertrauen und Lösungsorientierung. Sie wissen, dass Ihre Wahrnehmung nicht die Realität widerspiegeln muss und können zwischen ihrem Innenleben und äußeren Umständen unterscheiden. Sie sind anderen Menschen gegenüber offen und freundlich. Was aber nicht heißt, dass sie auch vertrauensselig sind. Menschen mit hoher Emotionaler Intelligenz lassen sich von negativen Gefühlen nicht unterkriegen, sie wissen, dass dieser Zustand vorüber geht.  

Emotionale Intelligenz erlernen Sie unter anderem durch mentale Techniken und die Nutzung Ihrer eigenen Ressourcen. Beides wird Ihnen im „Emotionale Intelligenz Training“ vermittelt. 

Emotionale Intelligenz lernen – so geht es: Für eine dauerhafte positive Veränderung trainieren Sie Emotionale Intelligenz ähnlich einer Sprache oder eine Sportart. Es gilt also zu üben. Denn Emotionale Intelligenz kann anfangs eine ganz schöne Herausforderung darstellen. Nach einiger Zeit werden Ihre neuen Denk- und Verhaltensweisen dann zu positiven Gewohnheiten.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Vielen Dank! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.

Testen Sie Ihren EQ:

Der Emotionale Intelligenz-Quotient!

Inklusive zwei weiteren Tests: "Raus aus der Stressfalle!" und "Sind Sie hochsensibel?"

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.