Wunderwesen Mensch:

Ein Naturprodukt, biologisch abbaubar und voller Energie!

Ein Ausflug ins Land der Verheißung: Wie wir Glück, Gesundheit und inneren Frieden finden können.

Sind wir als Mensch tatsächlich die Krone der Schöpfung? Oder überschätzen wir uns maßlos? Ansehen, enorme Arbeitsaufgaben und die digitale Welt bestimmen oft unser Leben. Schein ist dabei manchmal mehr als Sein. Haben wir bei all dem genügend Bodenhaftung? Ist uns bewusst, dass wir ein Teil dieser Welt sind und nicht separat davon wirken? Eine gesunde Erdung für die tägliche Arbeit ist dafür eine gute Basis. Deshalb tut es gelegentlich ganz gut, sich klar zu machen, wie wir Menschen eigentlich funktionieren: Wie unser Gehirn und unsere Zellen unser Verhalten und unsere mentale Stärke bestimmen. Welche Gewohnheiten und Glaubenssätze unser Leben in der Arbeit und im Privatleben steuern. Und ob wir Verwalter oder Gestalter unseres Lebens sind. Steuern Gewohnheiten und Glaubenssätze unser Leben oder erschafft unser Bewusstsein unsere Realität? Die Wissenschaft entdeckt langsam, welchen Naturgesetzen wir wirklich unterliegen und, dass jeder einzelne Mensch eine individuelle Bewusstseinsinstanz und gleichzeitig ein Teil des gesamten universellen bzw. kollektiven Bewusstseins ist. Die Quantenphysik zeigt uns ein völlig neues Verständnis von unserem Dasein.

Ihr Bewusstsein erschafft Ihre Realität!

Erfolgreiche Menschen wissen, dass sie Ihre Ziele genau dann erreichen, wenn sie ihr Bewusstsein entsprechend fokussieren. Namhafte Wissenschaftler entdecken langsam die dahinter liegenden Naturgesetze. Jeder einzelne Mensch ist eine individuelle Bewusstseinsinstanz und gleichzeitig ein Teil des gesamten universellen bzw. kollektiven Bewusstseins.

Eine Folge davon: Wir sind für unser Leben selbst verantwortlich! Und zwar mit allen Konsequenzen! Für viele eine ungeheuerliche These, das eigene Schicksal selbst in der Hand zu haben, sowohl die Tiefen und Niederlagen als auch die Höhen und Erfolge. Gerade für Menschen, die gern die Opferrolle übernehmen und andere Menschen oder Umstände „die Schuld“ an ihre jeweilige Lage geben, ist das eine sehr unbequeme Wahrheit. Denn es bedeutet auch, dass jeder Mensch seine Lebenssituation verändern kann – wenn er will!

So wundervoll sich das anhört, es gibt noch einen kleinen Haken an der Sache, der es uns oft schwer macht, Veränderungen herbei zu führen. Und das ist unser Ego und der dazugehörige Verstand, der teilweise noch in der Steinzeit lebt. Zwar funktioniert unser Gehirn wie ein Computer, das unser Überleben sichert, jedoch arbeitet es in der modernen Gegenwart nicht immer zeitgemäß.

Aber: Wir können unser Gehirn neu programmieren!

Mit Hilfe der genannten Erkenntnisse und Zusammenhänge lassen sich Gewohnheiten schneller ändern sowie Ziele und Wünsche besser erreichen!

Denn mit alten Gedankenmustern und Glaubenssätzen können keine neuen Ergebnisse erzielt werden!

Erfahren Sie, wie Sie bewusst Prozesse für Gesundheit und Frieden fördern und echtes Glück erleben können!

Jetzt anfragen!