Glossar O - R

Glossar

Positive Leadership/Positive Führung

Positive Leadership ist ein Führungsmodell aus dem Bereich der Positiven Psychologie. Der Fokus liegt auf der persönlichen und stärkenorientierten Weiterentwicklung der Mitarbeiter:innen. Ihre Fähigkeiten und Leidenschaften werden in Verbindung mit einem hohen Grad an Entscheidungsfreiheit bewusst in die Arbeit eingebracht. Diese werden kollektiv genutzt, …

Weiterlesen »

Positive Psychologie

Die Positive Psychologie ist ein Forschungsschwerpunkt der Psychologie. Sie beschäftigt sich damit, was es braucht, ein erfüllendes, gelingendes und mental gesundes Leben zu führen. Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen sind beispielsweise Themen wie Glück, Wohlbefinden, persönliche Stärken, Lebens- und Arbeitszufriedenheit, Umgang mit Belastungen und Resilienz.

Weiterlesen »

Präsentismus

Von Präsentismus wird gesprochen, wenn Arbeitnehmer:innen zur Arbeit gehen, obwohl sie sich krank fühlen bzw. sind. Damit verbunden können starke Leistungstiefs und eine Steigerung der Fehlerquote sein. Bei länger andauernden Einschränkungen, wie Burn-out, Depressionen oder Süchten hat dies oft negative Auswirkungen auf Arbeitsqualität …

Weiterlesen »

Prävention

Prävention sind vorbeugende, zielgerichtete Maßnahmen, um Krankheiten oder gesundheitliche Schäden zu vermeiden, das Risiko von Erkrankungen zu verringern oder ihr Auftreten zu verzögern. Dabei lassen sich drei Arten von Prävention unterscheiden:

Weiterlesen »

Primäre Motivation

In der primären Motivation geht es vor allem darum, die Grund- und Sicherheitsbedürfnisse zu erfüllen: ein Dach über dem Kopf, ausreichend Essen und Trinken sowie Kleidung. Das körperliche Überleben steht im Vordergrund. Wer seine Motivation ausschließlich daraus zieht, …

Weiterlesen »

Psychische Erkrankungen

Oft sind psychische Erkrankungen nicht auf den ersten Blick erkennbar. Weder für die Mitmenschen, noch für einen selbst. Nicht selten reden wir uns schlechte, seelische Phasen schön: „Wenn erst mal das Projekt zu Ende ist …“, „Wenn der Chef endlich in den Ruhestand geht …“, …

Weiterlesen »

Resilienz

Mit Resilienz ist in der Regel die psychische Widerstandskraft gemeint. Das heißt, es ist die Fähigkeit schwierige Lebenssituationen zu meistern und ohne anhaltende seelische Schäden zu überstehen. Und auch in stressigen Phasen gelassen zu bleiben. Aber auch die körperliche Resilienz spielt eine große Rolle in der Gesundheit.

Weiterlesen »

Spannende Blogbeiträge:

Melden Sie sich zum kostenlosen Newsletter an: 

Verpassen Sie keinen Impuls mehr!

Fuehrungskompetenz-Emotionale-Intelligenz-Stressmanagement-Wischeropp

Ich will mehr wissen, wie ich meine Mitarbeiter:innen fördern kann: 

Gabriela_Wischeropp-Emotionale-Intelligenz-GW

Teilen Sie diesen Beitrag:

Facebook
Twitter
LinkedIn
XING
WhatsApp
Email