Gefühle

Gefühle und Emotionen werden oft synonym verwendet. Tatsächlich haben sie jedoch eine jeweils andere Bedeutung.

Emotionen sind mit sogenannten somatischen Markern verbunden. Es sind Reaktionen unseres Körpers auf bestimmte Ereignisse. Diese können entweder durch äußere Reize, wie ein unangenehmes Telefonat oder eine Beförderung, oder innere Stimuli, wie Grübeleien, Sorgen oder Vorfreude, ausgelöst werden. Sie erzeugen in uns bestimmte Stimmung, ein Gefühl. 

Gefühle sind also das bewusste Wahrnehmen emotionaler Körperzustände, und die Zuordnung zu einer psychischen Stimmung, die wir (meist) benennen können. Beispielsweise Aufregung, Angst, Freude, Depression, Ärger, Hoffnung oder Liebe.

Da wir im Alltag selten über Gefühle sprechen, ist unser Wortschatz hier weitgehend begrenzt. Oft fällt es daher auch schwer, die jeweiligen Gefühle zur Emotion zu benennen. Daher hier eine kleine Liste an Gefühlen, die wir empfinden können:

Gefühle:

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Vielen Dank! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.

 Holen Sie sich wertvolle Gratis-Impulse:

Newsletter

Ja, ich möchte immer gut informiert sein und melde mich zum kostenfreien Newsletter an:

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Vielen Dank! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.

 Holen Sie sich wertvolle Gratis-Impulse:

7 Tipps für Gesunde Führung

Die wichtigsten Führungsinstrumente, wenn Sie Ihre Mitarbeiter gesund und produktiv führen wollen. Sie erhalten die Tipps sofort nach Ihrer Anmeldung.

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.