Ihre Unternehmenskultur ist die Basis für Ihren Erfolg!

Beratung. Planung. Umsetzung.

Alle Werte, Regeln und Einstellungen in Ihrem Unternehmen finden Sie in Ihrer Unternehmenskultur, oder auch Corporate Culture, wieder. Wie wird die Vielfalt Ihrer Mitarbeiter*innen in der Arbeit integriert, welche Führungsqualitäten haben ihre Manager, Abteilungs- und Bereichsleiter und wie wird kommuniziert? Der Geist – der Spirit – eines Unternehmens ist seine Basis und maßgeblich für den Erfolg. Er prägt die Entscheidungen, Handlungen und das Verhalten Ihrer Mitarbeiter*innen und ist somit ausschlaggebend für die Zufriedenheit im Job und folglich für die Produktivität. Dabei ist es egal, ob sie Ihre Unternehmenskultur bewusst leben und nachhaltig kommunizieren oder ob es sich um unbewusste und seit vielen Jahren oder gar Jahrzehnten „automatisch“ etablierte Prozesse handelt.

Wichtige Bereiche sind die Führungskompetenz und die Kommunikationskultur, welche Teile des allumfassenden Betrieblichen Gesundheitsmanagements sind. Basierend auf dem Status quo und, wenn gewünscht einer präzisen Situationsanalyse, Ihres Unternehmens, Ihrer Produkte und Ihrer Leistungen bis hin zur Außenwahrnehmung Ihrer Abteilung oder Ihres Unternehmens durch Partner und Kunden definiert Gabriela Wischeropp gemeinsam mit Ihnen Ihren Bedarf und Ihre Ziele. Sie erkennt Schwachstellen und Stärken, entwickelt passgenaue Konzepte sowie Strategien für Ihren Erfolg und begleiten Sie bei der Umsetzung. Durch ihr umfangreiches Wissen in Psychologie, Kommunikation und Marketing berücksichtigt sie dabei alle notwendigen Handlungsfelder sowie Ihre jeweiligen Unternehmensbereiche:

  • Personalentwicklung

    • Retention Management
    • Employer Branding
    • Diversity Management: Teambildung, Führungskräftecoaching
    • Gesundheitsmanagement

  • Produktentwicklung
  • Einkauf
  • Vertrieb
  • Marketing
  • Kundenbindung
  • Logistik
  • Verwaltung
  • Kooperationspartner
  • Eventuell erforderliche Lobbyarbeit

Mit dem Blick fürs Wesentliche und den Details sind Gabriela Wischeropps unternehmensindividuelle Konzepte nachhaltig, effizient, ganzheitlich, wertschätzend, evaluierbar und immer als Win-Win-Lösungen angelegt.

Ein paar Beispielfragen:

Ihre Mitarbeiter*innen kommen gern zur Arbeit:
Stimmt gar nicht     Stimmt teilweise         Stimmt voll und ganz
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Ihre Mitarbeiter*innen schaffen in der Regel ihr Arbeitspensum:
Stimmt gar nicht    Stimmt teilweise         Stimmt voll und ganz
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Ihre Mitarbeiter*innen arbeiten effektiv:
Stimmt gar nicht     Stimmt teilweise         Stimmt voll und ganz
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Ihre Mitarbeiter*innen unternehmen auch privat etwas zusammen:
Stimmt gar nicht    Stimmt teilweise         Stimmt voll und ganz
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
In Ihrem Unternehmen wird viel gelacht:
Stimmt gar nicht     Stimmt teilweise         Stimmt voll und ganz
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Ihre Mitarbeiter*innen können sich in ihren Pausen ausgewogen ernähren:
Stimmt gar nicht     Stimmt teilweise         Stimmt voll und ganz
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Ihre Mitarbeiter*innen haben ansprechende Pausen- bzw. Aufenthaltsräume:
Stimmt gar nicht     Stimmt teilweise         Stimmt voll und ganz
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Es gibt wenig Konflikte in Ihrer Abteilung/in Ihrem Unternehmen:
Stimmt gar nicht     Stimmt teilweise         Stimmt voll und ganz
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Bestimmte Mitarbeiter*innen sind oft krank:
Stimmt gar nicht     Stimmt teilweise         Stimmt voll und ganz
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Alle Ihre Mitarbeiter*innen arbeiten an denselben Unternehmenszielen:
Stimmt gar nicht     Stimmt teilweise         Stimmt voll und ganz
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Jede(r) Mitarbeiter*in hat für sein eigenes Aufgabenfeld klar definierte Ziele:
Stimmt gar nicht     Stimmt teilweise         Stimmt voll und ganz
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Ihre Mitarbeiter*innen müssen regelmäßig Überstunden machen oder am Wochenende arbeiten:
Stimmt gar nicht     Stimmt teilweise         Stimmt voll und ganz
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
In Ihrem Unternehmen wird mehr verwaltet als gestaltet:
Stimmt gar nicht     Stimmt teilweise         Stimmt voll und ganz
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Ihre Mitarbeiter*innen dürfen auch konstruktive Kritik äußern:
Stimmt gar nicht     Stimmt teilweise         Stimmt voll und ganz
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Ihre Mitarbeiter*innen trauen sich, Fehler zuzugeben:
Stimmt gar nicht     Stimmt teilweise         Stimmt voll und ganz
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Die Zusammenarbeit/Kommunikation zwischen den Abteilungen funktioniert gut:
Stimmt gar nicht     Stimmt teilweise         Stimmt voll und ganz
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Gäste wie Kunden, Partner und Bewerber fühlen sich bei uns wohl und willkommen:
Stimmt gar nicht     Stimmt teilweise         Stimmt voll und ganz
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Ihre Mitarbeiter*innen arbeiten gern mit Ihren Lieferanten zusammen:
Stimmt gar nicht     Stimmt teilweise         Stimmt voll und ganz
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Ihre Kunden werden auch nach dem Kauf von Ihren Mitarbeiter*innen weiter betreut:
Stimmt gar nicht     Stimmt teilweise         Stimmt voll und ganz
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Wenn sich Kunden beschweren, sind sie nach dem Kontakt mit Ihren Mitarbeiter*innen zufriedener als vorher:
Stimmt gar nicht     Stimmt teilweise         Stimmt voll und ganz
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Es gibt ein aktuelles Leitbild in Ihrem Unternehmen:
Stimmt gar nicht    Stimmt teilweise         Stimmt voll und ganz
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Alle Mitarbeiter*innen kennen das Leitbild des Unternehmens:
Stimmt gar nicht    Stimmt teilweise         Stimmt voll und ganz
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Jetzt anfragen!