Führen mit Herz: von der Kämpfernatur zum Weichei?

Führungskompetenz-Gesundheit-Emotionale-Intelligenz-Wischeropp

Immer wieder ist zu lesen, dass sich das Selbstverständnis von Führungskräfte verändern muss, Fähigkeiten erweitert werden sollen und Führungskräfte vor allem die Aufgabe haben, ihre Teams so zu entwickeln,

Feedbackkultur vs. Überlebensinstinkt?

Feedbackkultur-Führungskompetenz-Emotionale-Intelligenz

Stetig verändernde Arbeitsbedingungen, zunehmende agile Arbeitsformen, dezentrale Strukturen und wachsende Vernetzungen: sich selbst organisierende und optimierende Teams werden immer wichtiger.

Wie Sie auch schwierige Mitarbeiter gesund führen können!

Gesunde-Führung-Motivation-Emotionale-Intelligenz-Wischeropp

Da stellt sich natürlich erst einmal die Frage, was ein „schwieriger Mitarbeiter“ ist. Es gibt viele Gründe, warum ein Mitarbeiter als schwierig eingestuft wird. In der Regel ist das jedoch jemand, den man schlecht führen kann,

Gesund Führen – Was ist das eigentlich?

Gesunde-Führung-Gesundes-Team-Emotionale-Intelligenz-Wischeropp

Die Antwort ist zwar ganz einfach – doch die Umsetzung stellt oft eine Herausforderung dar: Wer gesund führt, schafft im Team und im Unternehmen eine Kultur des Wohlfühlens. Denn dann steigen nachweislich Produktivität,

So gelingt gute Kommunikation.

Führung-Kommunikation-Emotionale-Intelligenz-Wischeropp

Wie schätzen Sie auf einer Skala von 1 bis 10 Ihre Kommunikationsfähigkeiten ein? 1 steht für „sehr schlecht“ und 10 für „super gut“. Und was würden Ihre Kollegen, Mitarbeiter und Vorgesetzte auf die Frage antworten?