Gabriela Wischeropp

Herzratenvariabilität-Emotionale-Intelligenz

Selbstheilungskräfte aktivieren: Diese Rollen spielen Ihre Herzratenvariabilität und Ihr Vagus-Nerv.

Schon vor rund 2.000 Jahren erkannte der chinesische Arzt Wang Shu-Ho, dass die Art unseres Herzschlages ein Zeichen für Gesundheit oder Krankheit ist. Circa 200 Jahre später wurde in der Medizin die Pulslehre zur Diagnostik eingeführt. Heute sind Fitnesstracker, die den Herzrhythmus messen, der Renner. Bei all diesen Verfahren geht es um die Bestimmung der …

Selbstheilungskräfte aktivieren: Diese Rollen spielen Ihre Herzratenvariabilität und Ihr Vagus-Nerv. Weiterlesen »

Opfer-Selbstwirksamkeit-Gesundheit

Gesunde Selbstführung: Sind Sie Opfer oder Schöpfer?

Ganz spontan: Fühlen Sie sich als Opfer oder Schöpfer*in? – Welchen Impuls hatten Sie im ersten Moment? Und wie fühlen Sie sich angesichts der aktuellen Corona-Krise? Niemand möchte Opfer sein. Trotzdem kennen viele zumindest zeitweise dieses Gefühl: Verkannt oder ungerecht behandelt zu werden und den begehrten Job nicht bekommen zu haben oder bei der Beförderung …

Gesunde Selbstführung: Sind Sie Opfer oder Schöpfer? Weiterlesen »

Chancen-Krisen-Gesunde-Selbstführung

Krisen zu Chancen machen: So aktivieren Sie Ihre Ressourcen und Ihr Immunsystem.

Gehören Sie eher zu den Menschen, die in allem was Gutes finden? Oder hadern Sie gern mit den Umständen? Gesünder ist natürlich ersteres, doch nicht jeder kann eine Situation so annehmen, wie sie gerade ist und daraus das Beste machen. Manche Menschen müssen sich das antrainieren. Das kann mühsam sein, ist aber sehr lohnenswert! Derzeit …

Krisen zu Chancen machen: So aktivieren Sie Ihre Ressourcen und Ihr Immunsystem. Weiterlesen »

esunde_Führung_Hochsensibilität

Gesunde Führung und Hochsensibilität: Fluch und Segen zugleich!

„Mensch, bist Du empfindlich!“, „Was Du immer fühlst.“ „Du hörst doch Flöhe husten.“ … Wenn Sie solche oder ähnliche Sätze öfters hören oder zu jemanden sagen, kann es sein, dass es sich hier um einen hochsensiblen Menschen handelt. Hochsensibilität – was ist das eigentlich? Bei Hochsensibilität handelt es sich um ein Persönlichkeitsmerkmal von Menschen, die …

Gesunde Führung und Hochsensibilität: Fluch und Segen zugleich! Weiterlesen »

Gesunde-Führung-mit-Pferden

Was Pferde mit gesunder Führung, agilen Teams und einer werteorientierten Unternehmenskultur zu tun haben. 

Unsere heutige Welt bringt es mit sich: Alles soll immer schneller sein. Agile Teams sollen in immer kürzer werdenden Zeiten erfolgreich ihre Ziele realisieren. Persönlichkeitsentwicklung, wie Führungskompetenzen, Kommunikationsfähigkeiten oder der Umgang mit Stress, am besten in einem Tag erlernt und anschließend möglichst messbar im Alltag umgesetzt werden. Doch wenn es um menschliches Wachstum geht, findet …

Was Pferde mit gesunder Führung, agilen Teams und einer werteorientierten Unternehmenskultur zu tun haben.  Weiterlesen »

Maslow_Gesunde_Führung

Warum gesunde Führung generationsgerecht sein muss und was die Maslow’sche Bedürfnispyramide damit zu tun hat.

Was treibt Mitarbeiter und Führungskräfte zu Höchstleistungen an? Finanzielle Interessen? Anerkennung? Sinnhaftigkeit? Wer mehr über die Motivation von Menschen wissen will, landet höchstwahrscheinlich irgendwann einmal beim amerikanischen Psychologen Abraham Maslow. Der Begründer der Humanistischen Psychologie führte bereits 1954 den Begriff der Positiven Psychologie ein. Bekannt geworden ist er jedoch vor allem durch die von ihm …

Warum gesunde Führung generationsgerecht sein muss und was die Maslow’sche Bedürfnispyramide damit zu tun hat. Weiterlesen »

Positive-Fehlerkultur

Gesunde (Selbst)Führung: Warum eine positive Fehlerkultur gesund und sexy ist.

„Wer war das?“ „Wer hat das zu verantworten?“ – Sofort wird es still im Unternehmen, viele ziehen ihren Kopf ein und andere rufen augenblicklich „Ich nicht!“. Wer gibt schon gern Fehler zu? Das macht angreifbar. Niemand möchte gern an den Pranger gestellt werden. Und die Angst vor den Konsequenzen ist auch nicht ohne. Schon entsteht …

Gesunde (Selbst)Führung: Warum eine positive Fehlerkultur gesund und sexy ist. Weiterlesen »

Unser Glücks- und Selbstheilungsnerv für eine gesunde (Selbst)Führung: der Vagus

„Das geht mir auf die Nerven.“ „Nerv‘ mich nicht.“ „Dafür habe ich keine Nerven.“ „Mir flattern die Nerven.“ „Das kostet mich Nerven.“ Wie oft sagen wir solche und ähnliche Sätze im Alltag, ohne uns bewusst zu sein, dass genau das körperlich passiert: Unser Nervensystem reagiert augenblicklich, löst körperliche Prozesse aus und reguliert unsere emotionale Befindlichkeit. …

Unser Glücks- und Selbstheilungsnerv für eine gesunde (Selbst)Führung: der Vagus Weiterlesen »

Emotion_Gesunde-Führung

Gesunde Führung und Frozen Feelings: vom Umgang mit unterdrückten Gefühlen

Sie sind typisch menschlich: Frozen Feelings – unterdrückte Gefühle. Wir alle haben sie. Inwieweit diese jedoch Einfluss auf unser Leben und unsere Arbeit nehmen, hängt davon ab, wie stark sie ausgeprägt sind und wie viel Energie wir darauf verwenden, ihnen aus dem Weg zu gehen. Das ist individuell unterschiedlich. Wenn uns unterdrückte Gefühle jedoch derart …

Gesunde Führung und Frozen Feelings: vom Umgang mit unterdrückten Gefühlen Weiterlesen »

Mach mal Mikropause!

Stress reduzieren, innere Ruhe und Leistungsfähigkeit stärken! Kurz sind sie und effektiv noch dazu: Mikropausen. Trotzdem macht sie kaum jemand bewusst. Dabei sind wir Menschen eigentlich gar nicht dafür gemacht, ständig durchzuarbeiten. Selbst Mittagspausen nutzen wir oft, um uns mit Kollegen oder Kunden zu besprechen, schnell mal im Internet zu surfen, zu gamen oder private …

Mach mal Mikropause! Weiterlesen »